13.10.2017
Anita Rée - Retrospektive

06.10.2017
Die Geburt des Kunstmarktes

07.08.2017
DAS KAPITAL - KARL MARX

14.08.2017
Robert Rauschenberg – Posters

14.08.2017
KRAFTFELDER - Carl Lohse · Die Bilder 1919/21

23.05.2017
Das Jenisch Haus in Nienstedten zeigt aus Anlass des 150. Geburtstages von Ernst Eitner - geboren am 30. August 1877 - eine Retrospektive des Hamburger Impressionisten. Für die Ausstellungen wurden 140 Werke auf Papier und Leinwand aus dem Œuvre des Künstlers, aus öffentlichen Sammlungen und privaten Besitz ausgewählt. Allein 50 Arbeiten davon kommen aus seinem Nachlass, der von seinem Enkel Ernst-Christian Wolters verwaltet wird. Diese Arbeiten werden das erste Mal in einer Ausstellung gezeigt. Der Reiz dieser Ausstellung ist auch, dass sie im Jenisch-Haus im gleichnamigen Park stattfindet. Um zur Kunst von Ernst Eitner zu kommen, heißt es erst einmal Treppensteigen im Haus. Im letzten Geschoß, unter dem Dach, wird die Ausstellung präsentiert. mehr . . .

23.05.2017
Ernst Eitner – zum 150. Geburtstag

23.05.2017
OPEN ACCESS oder Laien kuratierten eine Ausstellung

22.05.2017
Max Pechstein – Künstler der Moderne

09.04.2017
HONEY, I REARRANGED THE COLLETION – Teil 2: Galerie der Gegenwart - Ein neuer Blick auf eine alte Sammlung

08.04.2017
Die Künstlerfamilie Duwe – Zwei Generationen und ihr Werk

29.03.2017
Britta Kusch-Arnold und Corinna Endlich (Hrsg.): 30 Blätter – 30 Künstler – 30 Jahre

22.03.2017
WARTEN – Zwischen Macht und Möglichkeit

22.03.2017
Paula Modersohn-Becker – Der Weg in die Moderne

17.11.2016

15.11.2016
NORDIC MASTER PIECES

15.11.2016
Friedel Anderson - Malerei und Grafik